UNSERE FLOTTE

SEGELFLUGZEUGE

ASK 21

Die ASK 21 ist ein Mitteldecker der Firma Alexander Schleicher GmbH & Co. KG und in Vollkunststoffbauweise hergestellt. Der Segler verfügt über zwei hintereinander angeordnete Pilotensitze und ist mit einer Doppelsteuerung ausgerüstet. Dieses Segelflugzeug wird seit 1979 bis heute produziert.

Aufgrund ihrer gutmütigen Flugeigenschaften (z.B. kein Aufbäumen beim Start, relativ einfach zu landen etc.) ist die ASK 21 das ideale Schulungsflugzeug für die ersten Flugstunden. Darüberhinaus wird sie im Aero-Club Bexbach auch für Gastflüge sowie Kunstflugvorführungen und -schulungen eingesetzt.

Spannweite 17 m
Flügelfläche 17,95 m²
Rumpflänge 8,35 m
Leermasse 360 kg
max. Abflugmasse
600 kg
max. Zuladung je Cockpit 110 kg
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Gleitverhältnis 1 : 33,5

ASH 25

Die ASH 25 ist ebenfalls ein Segler in Vollkunststoffbauweis und auch von der Alexander Schleicher GmbH & Co. KG hergestellt.

Es handelt sich um einen Hochleistungsdoppelsitzer der Offenen Klasse, der mit einem Index von 122 zu den besten Seglern überhaupt gehört. Durch die zusätzlich montierbaren Winglets kann die ASH 25 ein Gleitverhältnis von 1:60 erzielen.

Aufgrund dessen wird sie bei uns natürlich meist für Streckenflüge und Streckenflugschulungen, aber auch für Gastflüge eingesetzt.

Spannweite 25-26 m
Flügelfläche 16,31-16,62 m²
Rumpflänge 8,97 m
Leermasse 470-484 kg
max. Abflugmasse
750 kg
max. Zuladung je Cockpit 110 kg
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Gleitverhältnis bis zu 1 : 60

ASW 20 C

Die ASW 20 C stammt auch aus dem Hause Alexander Schleicher GmbH & Co. KG. Sie ist ein Segelflugzeug in Kunststoffbauweise und besteht aus Glas-, Kohle- und Aramid-Fasern.

Der Segler ist ein Einsitzer der 15-m-Rennklasse und verfügt über Wölbklappen. Aus diesem Grund nutzen unsere Mitglieder die ASW vorwiegend für den Streckenflug.

Spannweite 15 m
Flügelfläche 10,5 m²
Rumpflänge 6,82 m
Leermasse 270 kg
max. Abflugmasse
454 kg
max. Cockpitzuladung
115 kg
Höchstgeschwindigkeit 265 km/h
Gleitverhältnis 1 : 43

LS4-b

Die LS4-b wurde von der Rolladen Schneider Flugzeugbau GmbH in Vollkunststoffbauweise gefertigt. Sie ist ein Einsitzer der Standardklasse und verfügt über automatische Ruderanschlüsse, wodurch der Aufbau stark vereinfach wird.

Unsere Piloten schätzen die LS4 außerdem aufgrund Ihrer guten Steuerung sowie ihrer schönen Gleit- und Flugeigenschaften und so wird sie im Aero-Club Bexbach für Strecken- und Übungsflüge eingesetzt.

Spannweite 15 m
Flügelfläche 10,5 m²
Rumpflänge 6,66 m
Leermasse 235 kg
max. Abflugmasse
 525 kg
max. Cockpitzuladung
 110 kg
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Gleitverhältnis 1 : 40,5

Astir CS 77

Der Astir CS 77 ist ein Einsitzer der Grob Aircraft AG und wurde in Vollkunststoffbauweise hergestellt.

Der Segler gehört zur Clubklasse und zeichnet sich durch ein geräumiges Cockpit und gutmütige Langsamflugeigenschaften aus. Im Aero-Club Bexbach wird der Astir vorwiegend zur Grundausbildung und für die ersten Streckenflüge eingesetzt.

Spannweite 15 m
Flügelfläche 12,4 m²
Rumpflänge 6,47 m
Leermasse 255 kg
max. Abflugmasse
450 kg
max. Cockpitzuladung
 110 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Gleitverhältnis  1 : 37,3
MOTORFLUGZEUGE

DR400

Antrieb Lycoming O-360-A3A, 180 PS
Länge 6,96 m
Spannweite 8,72 m
Reichweite 900 km
Höchstgeschwindigkeit 308 km/h
typ. Reisegeschwindigkeit 230 km/h
Leergewicht
600 kg
max. Abflugmasse 1000 kg
Dienstgipfelhöhe ca. 4500 m

Cessna 172M

Antrieb Lycoming O-360-A4M, 195 PS
Länge 8,20 m
Spannweite 10,97 m
Reichweite  770 km
Höchstgeschwindigkeit 302 km/h
typ. Reisegeschwindigkeit 213 km/h
Leergewicht
671 kg
max. Abflugmasse 1157 kg
Dienstgipfelhöhe  4100 m
MOTORSEGLER

Dimona HK 36

Unseren Motorsegelfliegern steht eine Super Dimona HK36 TTC 115 zur Verfügung.

Dieser moderne Motorsegler der Firma Diamond Aircraft bietet hohen Komfort im Reiseflug bei hohen Leistungsreserven. Das Triebwerk ist mit einem hydraulisch angesteuertem Constant Speed Propeller mit hydropneumatischer Segelstellung ausgestattet, was die Effizienz des Antriebssystems verbessert. Die HK36 verfügt auch über gute Segeleigenschaften, dank konstruktiver Maßnahmen wie Laminarprofil.

Die eingebaute Schleppvorrichtung und die gute Motorisierung machen die Super Dimona desweiteren zur optimalen Schleppmaschine – und dank des zweiten Sitzes eignet sie sich auch hervorragend für Gastflüge!

Antrieb Rotax 914 F, 115PS
Länge 7,25 m
Spannweite 16,33 m
Reichweite  800 km
Höchstgeschwindigkeit 261 km/h
typ. Reisegeschwindigkeit 190 km/h
Leergewicht
555 kg
max. Abflugmasse 770 kg
Dienstgipfelhöhe  > 5.000 m
ULTRALEICHTFLUGZEUGE

C42

Antrieb Rotax 912, 80PS
Länge 6,38 m
Spannweite 9,40 m
Reichweite bis zu 800 km
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Leergewicht
267 kg
max. Abflugmasse 472,5 kg
Dienstgipfelhöhe ca. 4.600 m